Montag, 21. April 2014

Balea Streichelzarte Pflege - REVIEW

Hey meine Lieben,

heute gibt es eine Review zur Balea Streichelzarte Pflege für trockene Haut Creme.
Hier seht ihr die Creme:


Die Streichelzarte Pflege soll der Haut Feuchtigkeit spenden und für eine frische Ausstrahlung sorgen.
Mit sinnlichem Kirschblütenduft.


Kirschblüten sind besonders zart und feingliedrig. Duftend weiß und sinnlich elegant verzaubern sie die Welt. Mit ihren feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ist die Kirschblüte ein sanftes Symbol für die Schönheit!

Sanft und pflegend
Balea Streichelzarte Pflege - die Haut strahlend schön pflegen. Durch besondere Vitamine und zarten Duft sorft die Pflegeserie für eine frische Ausstrahlung. Perfekt für die junge Haut. Balea Streichelzarte Pflege versorgt deine empfindliche Haut mit Feuchtigkeit dank der sanften Rezeptur mit Aloe Vera und Kirschblütenextrakt - jeden Tag, 24 Stunden lang. Zudem beugen die enthaltenen UV-Filter den Folgen schädlicher UVA- und UVB-Strahlen vor. Der sinnliche Duft der Kirschblüte verleiht ein rundum entspanntes Gefühl!

Anwendungmorgens und abends
WANN: nach der Reinigung.
WO: Gesicht, Hals und Dekolleté.
WIE: auftragen und sanft verteilen.
UND: ideal auch als Make-up-Unterlage.

Hautverträglichkeit
Dermatologisch bestätigt

Meine Erfahrung/mein Fazit

Ich habe die Creme morgens und abends nach der Reinigung oder nach dem Waschen des Gesichts verwendet. Naja, ich hatte ein kleines Problem mit der Creme: Irgendwie war es egal, wie viel ich nehme, es war immer zu viel oder zu wenig. Wenn ich etwas weniger genommen habe, dann hat es natürlich nicht "gereicht", sodass ich nicht das Gefühl hatte, mein Gesicht gepflegt zu haben. Wenn ich etwas mehr genommen habe (natürlich nicht allzu viel), dann konnte man die Creme nicht richtig verschmieren! Sie ist nicht gut eingezogen und hinterließ immer einen nervigen Schmierfilm. Ich benutze zur Zeit eine Feuchtigkeitscreme von Neutrogena und bin mit ihr sehr zufrieden, da sie sehr schnell einzieht und bei ihr ist es egal, wie viel ich nehme, da sie bei beliebiger Menge einzieht und keinen Schmierfilm hinterlässt. Die Creme von Balea kostet ca. zwei Euro und ist somit nicht allzu teuer, jedoch werde ich wahrscheinlich bei der Creme von Neutrogena bleiben, da sie mir von der Wirkung her besser gefällt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen