Donnerstag, 29. Mai 2014

Aufgebraucht #8

Hallo meine Lieben,

heute gibt es zur Abwechslung mal wieder einen Aufgebraucht-Blogpost. :)
Hier seht ihr meine aufgebrauchten Produkte im Überblick:


Los geht's mit ein paar Proben:


Hierbei handelt es sich um die drei Shampooproben von Swiss O Par mit Arganöl. Diese habe ich vor einigen Wochen zugeschickt bekommen. Dazu hatte ich auch einen kleinen Blogpost geschrieben, den ihr hier findet: Swiss O Par - Proben! Ich fand die Shampooproben in Ordnung, nichts Besonderes. Ich habe schon einmal erwähnt, dass meine Haare nicht sonderlich anspruchsvoll sind, und eigentlich so ziemlich alles vertragen. Nachkaufen werde ich mir dieses Shampoo in nächster Zeit nicht, da Zuhause noch genügend Shampoos vorhanden sind.


Mein zweites Produkt, das ich aufgebraucht habe, ist die Balea Melon Tango Dusche. Es ist eine Limited Edition und sie riecht einfach klasse! Eigentlich haben wir genügend Duschgele Zuhause, aber ich wollte diese Dusche einfach haben. Sie riecht so toll nach Hubba Bubba Kaugummi, oder? Also ganz lecker riecht die Dusche auf jeden Fall. :D
Die Baleaduschen sind sowieso alle klasse, da sie auch nur 65 Cent kosten.


Hier seht ihr mein drittes Produkt, welches ich aufgebraucht habe. Es handelt sich um die Balea Soft & Care Reinigungstücher - Light Blue. Diese gab es vor einiger Zeit in einer Doppelpackbox. Man hat für zwei Packungen Reinigungstücher bezahlt und eine Box, aus der man die Reinigungstücher herausziehen kann, gratis bekommen. Die Reinigungstücher waren limitiert und es gab sie noch in grün und in pink. Ich finde, dass die Reinigungstücher ganz okay waren. Ich habe bei ziemlich allen Reinigungstüchern noch einen kleinen Rest an schwarzer Farbe unter meinen Augen und muss dann ein bisschen stärker daran reiben, damit es weggeht. Die Reinigungstücher haben nicht gebrannt und haben zu 90% ihren Zweck erfüllt. :)


Nun komme ich zum vierten aufgebrauchten Produkt, nämlich eine Zahnpasta. Diese Zahnpasta habe ich mir gekauft, weil so viele auf Kleiderkreisel meinten "Ohhh, die schmeckt und riecht sooo toll!" - Ich mag eigentlich Vanille und ich finde auch, dass die Zanpasta ganz gut riecht und schmeckt. Nach einiger Zeit hatte ich aber das Gefühl, dass sie nicht so gut reinigt. Wisst ihr, was ich meine? Man hatte danach keinen "Frische-Effekt" im Mund, wie es bei herkömmlichen Zahnpastas üblich ist. Die Zahnpasta schmeckt ja nach Vanille, daran lag es wohl! Naja, endlich habe ich sie aufgebraucht. Das war übrigens auch eine Limited Edition!


Die Balea Reinigungsmaske habe ich auch in den letzten Wochen benutzt und ich mag sie immer noch sehr gerne. Sie riecht schön neutral und hinterlässt nach Anwendung ein angenehmes Gefühl auf dem Gesicht.




Sooo.. das war's mit meinem Aufgebraucht-Blogpost, aber ich habe hier noch etwas Zusätzliches.
Ich hatte nämlich vor längerer Zeit mein Balea Street Art Deo-Bodyspray aufgebraucht und es auch abfotografiert. Das Blöde ist nur, dass ich die "Vorderseite" des Produktes nicht mehr finde. In den Aufgebraucht-Blogposts davor habe ich die Produkte von vorne und von hinten fotografiert, aber von hinten ist es irgendwie unnötig. Aus diesem Grund war dieser Blogpost von heute etwas anders und ich hoffe, schöner. :)
Auf jeden Fall habe ich die Rückseite des Deo-Bodysprays hier für euch:


Das Deo-Bodyspray war eine Limited Edition und roch sehr gut. Ich fand aber, dass es als Deo nicht viel gebracht hat. Es war eher ein Bodyspray für einen angenehmen, frischen Geruch auf dem Körper. Das ist jetzt eigentlich auch egal, da es sowieso eine Limited Edition war. :D

Also dann, bis zum nächsten Mal! :)

1 Kommentar:

  1. Finde den Geruch von der Balea Dusche auch sowas von genial ! :D

    http://xmylifeandme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen