Mittwoch, 26. November 2014

Garnier Hautklar 3in1 Reinigung, Peeling, Maske - REVIEW

Hallo meine Lieben,

ich wurde als neues Mitglied in die Garnier Blogger Academy angenommen und als kleines Willkommensgeschenk überraschte mich vor einigen Wochen ein Produkt, nämlich das Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung, Peeling, Maske.



Nach einigen Anwendungen kann ich euch heute schon eine Review zum Produkt geben, welches für fettige und zu Unreinheiten neigende Haut geeignet ist. Es enthält 150 ml und soll das Gesicht reinigen, Mitesser entfernen und mattieren. Das Produkt soll 3-fach wirksam mit Mineralien & Salizylsäure sein.


Das steht auf der Rückseite des Produktes:

Reinigung + Peeling + Maske
Bestätigte Wirksamkeit: 7 Tage Anti-Rückfall Wirkung

Die Hautklar-Produkte wurden speziell entwickelt, um Hautunreinheiten zu bekämpfen und überschüssigen Talg zu reduzieren.

Ist Hautklar 3in1 das Richtige für mich?
Ja, wenn Sie fettige oder Mischhaut haben, die zu Unreinheiten, Pickeln und Mitessern neigt.

Was ist das Besondere an Hautklar 3in1?
Hautklar 3in1 kann als Reinigung, Peeling oder Maske verwendet werden.
1. Reinigung: Talgregulierender Zink klärt die Haut tiefenwirksam und reduziert übermäßige Talgproduktion.
2. Peeling: Bimsstein mit natürlicher Peeling-Wirkung entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bekämpft Mitesser.
3. Maske: Weiße Tonerde beruhigt, reinigt und mattiert die Haut.
3-fach wirksam mit Mineralien für 3-fache Anti-Unreinheiten Wirkung und 3 Arten der Anwendung.

Wie wird Hautklar 3in1 angewendet?
1. Reinigung: Auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden.
2. Peeling: Auf das angefeuchtete Gesicht auftragen, mit kreisenden Bewegungen einmassieren und gründlich  mit Wasser abspülen. Täglich anwenden.
3. Maske: Auf das Gesicht auftragen, 3 Minuten einwirken lassen und gründlich  mit Wasser abspülen. 2-3 Mal pro Woche anwenden. Augenpartie aussparen.


Hier seht ihr das Produkt auf meiner Handfläche:


... und etwas verwischt:


Wie ihr vielleicht erkennen könnt, sind im Produkt kleine Peelingkörner enthalten. Auf der Haut fühlen sie sich ganz angenehm an. Mein Gesicht hat während dem Einmassieren ein wenig gebrannt, aber wirklich nur minimal. Nach der Anwendung war mein Gesicht sehr erfrischt und ich hatte wirklich den Eindruck, dass meine Haut etwas reiner geworden ist. Ich benutze das Garnier Hautklar 3in1 nun fast täglich und mein Hautbild hat sich verbessert. Der Geruch ist frisch und angenehm. Zusammenfassend würde ich das Garnier Hautklar 3in1 weiterempfehlen.

Kommentare:

  1. Ich hatte das produkt vor ca. einem halben Jahr mal getestet, war wirklich sehr zufrieden. Irgendwann geht alles mal leer und irgendwann habe ich es wohl vergessen nachzukaufen :D

    Ich finde das produkt echt toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss eigentlich noch andere Reinigungsprodukte aufbrauchen, sodass ich das erstmal zur Seite legen werde. :D

      So schnell nachkaufen werde ich es mir somit nicht.

      Löschen
  2. Ich hatte das Produkt auch schon und habe am Anfang eine deutliche Besserung gesehen, aber nach ein paar Wochen hat sich mein Hautbild enorm verschlechtert :-( Als ich auf ein anderes Produkt umgestiegen bin, wurde meine Haut wieder besser.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh hoffentlich passiert mir das nicht. :/

      Zurzeit benutze ich es gar nicht mehr. Ich benutze gerade gar nichts außer Abschminktücher.

      Löschen
  3. Leider sind da Polyetylene (?) drinne und erstmal mag ich das nicht so und ist auch schlecht für die Umwelt.
    Geht mir aber mehr darum, dass ich das im Gesicht und Körper nicht SO mag, :( Käme also als Kauf nicht in Frage :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje. :/

      Ich mag es ganz gerne auf dem Gesicht. Es fühlt sich dann schön gereinigt an.

      Löschen