Dienstag, 6. Oktober 2015

Review: Yves Rocher Smoky effect Top Coat


Von Yves Rocher gibt es einen ziemlich interessanten Nagellack, nämlich einen "Smoky effect Top Coat"*. So einen Nagellack besitze ich noch nicht und ich finde ihn sehr besonders. Preislich liegt der Lack bei 4,45 Euro / 5 ml.


En vogue on top!

Schon eine Schicht dieses glänzenden Finish-Lacks mit Elemiharz genügt, um Ihrem Nagellack „on top“ einen Smokey-Effekt zu verleihen, der sich nach Lust und Laune variieren und intensivieren lässt.

Geheimnis der Pflanzen

Elemiharz ist ein pflanzliches Harz, das aus einer philippinischen Baumart gewonnen wird. Das Harz hat die Fähigkeit, auf den Nägeln einen Film zu bilden, der das Licht reflektiert und intensiven Glanz verleiht.

Anwendungsempfehlungen

Tragen Sie zuerst zuerst den Nagellack Couleur vegetale oder einen Gel Effect Nagellack auf.
Dann den Smoky effect Top Coat Lack von innen nach außen auftragen.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und experimentieren Sie mit unterschiedlichen Effekten. Je mehr Schichten Sie auftragen, desto dunkler wird der Effekt.

(Quelle & Kauflink: Smoky effect Top Coat)


Der Pinsel des Lacks ist breit und gefällt mir sehr gut. Mit breiten Pinseln kann ich besser arbeiten, da man durch diesen weniger Streifen sieht. Da der Lack nicht komplett deckend ist, sondern nur einen "Hauch" abgibt, bilden sich gar keine Streifen und das Ergebnis sieht sehr ordentlich aus.


Einzeln aufgetragen (rechts) sieht man den Lack kaum, aber als Top Coat (wofür er auch gedacht ist) finde ich ihn interessant.


Jeder Farbe kann man somit einen "Smoky effect" verleihen.

Wie findet ihr den Smoky effect Top Coat?

*PR Sample

Kommentare:

  1. Toller Bericht!!

    Bin eher der Glanz Typ auf den Nägel! ;o)

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen