Samstag, 20. Februar 2016

Unboxing: Degustabox Januar 2016


Ende Januar erreichte mich die Degustabox*. Die Box kommt immer am Ende des Monats an und der Inhalt bietet eine große Auswahl an verschiedenen Produkten an. Wie jeden Monat könnt ihr euch heute den Inhalt meiner Box anschauen. Viel Spaß!


Kekse von Leibniz gehen eigentlich immer. Die Marke hat so eine große Auswahl, sodass jede/r ein passendes Produkt für sich finden kann. Mir persönlich gefallen alle Produkte von Leibniz.



Diese Schokolade habe ich noch nicht probiert, aber ich finde die Verpackung sehr ansprechend.



Diese Schokolade habe ich ebenfalls noch nicht probiert, aber ich habe schon mehrmals "Riegel" (oder wie die Teile heißen :D) von dieser Marke probiert. Die waren immer sehr lecker. :)



Diese Schokolade habe ich auch noch nicht probiert, aber andere Produkte von dieser Marke finde ich sehr lecker.



Die Idee dieses Tees finde ich sehr interessant. Für unterwegs ist dieses Teeset bestimmt sehr praktisch. :)



Solche Drinks eignen sich super für zwischendurch. Ich finde sie allerdings etwas zu süß.



Solche Knusperherzen gehen immer und schmecken richtig gut!





Mit diesem Apfellikör kann bzw. konnte ich nichts anfangen, da ich keinen Alkohol trinke, aber es wird sich bestimmt ein/e Abnehmer/in finden.







Diese Picksticks kannte ich bereits zuvor und ich finde sie richtig lecker!



Diesen (bzw. letzten Monat) waren in der Degustabox viele Süßigkeiten / Snacks enthalten. Mich persönlich stört diese Zusammenstellung nicht, da ich sehr gerne abends zu etwas Ungesundem greife. :D
Die Degustabox Januar hat einen Gesamtwert von 23,35 Euro.

Wie gefällt euch der Inhalt? :)

*PR Sample

Kommentare:

  1. Toller Post. Ich finde den Inhalt dieser Box richtig toll. Es waren viele tolle Snacks dabei. Yumm Yumm!
    Schöne Fotos übrigens.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt Inhalt, außer Likör)))

    AntwortenLöschen