Mittwoch, 9. März 2016

Review: FOREO IRIS™


Hallo meine Lieben, ich habe euch bereits einige Produkte von FOREO vorgestellt, nämlich die

Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt von FOREO vorstellen, nämlich die IRIS™* -
ein Massagegerät für die Augenpartie.


Die IRIS™ ist zurzeit in drei verschiedenen Farben erhältlich, nämlich in "MAGENTA", "MINT" und "PETAL PINK". "MAGENTA" hat mir am besten gefallen, da die Farbe an sich sehr "ausdrucksstark" ist und "PETAL PINK" wäre mir zu hell gewesen. Preislich liegt das Gerät bei 139,00 € und jede IRIS™ besitzt eine 2-Jahres-Gewährleistung und eine 10-Jahres-Herstellerqualitätsgarantie.


In der Verpackung sind sowohl das Gerät, ein Aufladekabel, ein Garantiekärtchen, ein Beutel als auch eine Bedienungsanleitung enthalten.

"Die erste Stelle an der Hautalterung, Stress und Müdigkeit ihre Spüren hinterlassen, ist Ihre Augenpartie. Dieser Bereich ist sehr empfindlich und benötigt eine spezielle Pflege. Die IRIS™ hilft Ihnen dabei, diese Probleme zu beseitigen. Die wohltuende T-Sonic™ Technologie vermindert in einer sanften Weise die Zeichen der Hautalterung und Müdigkeit und hinterlässt die Augenpartie sichtbar glatter, strahlender und jugendlicher." (Quelle: FOREO)


Das Gerät sieht ziemlich spannend aus, da es vorne bzw. oben ein Loch hat und unten lässt sich die Vibration stärker bzw. schwächer einstellen. Es liegt sehr gut in der Hand, allerdings fiel es mir anfangs etwas schwer, das Gerät anzubekommen, da man etwas fester drücken muss.


"Das Kopfteil führt automatisierte Massagebewegungen aus, nachempfunden einer professionellen Augenbehandlung. Diese wohltuende Stimulation verbessert die Aufnahme von Augencremes und Seren und reduziert Schwellungen unter den Augen, Augenringe, Krähenfüße, feine Linien und Fältchen. " (Quelle: FOREO)

Die Anwendung ist ganz einfach, da man lediglich eine Augencreme auftragen muss und anschließend kommt das Gerät zum Einsatz, indem man es 30 Sekunden an der linken Augenpartie und 30 Sekunden an der rechten Augenpartie ansetzt. Durch die Massage unter den Augen lässt sich die Creme besser einarbeiten, aber man sollte aufpassen, dass man nicht zu lange massiert. Die Augenpartie ist nämlich sehr empfindlich. Ich habe das Gerät auch verwendet, wenn ich nur normale Gesichtscreme aufgetragen habe. Die Massage unter den Augen tut gut und entspannt. Ob das Gerät bei der Faltenreduzierung hilft oder die Haut jünger erstrahlen lässt, kann ich leider (bzw. zum Glück :D) nicht sagen, da ich noch keine Falten habe.



Zusammenfassend finde ich, dass durch das Gerät die Cremes besser einwirken und nach der Anwendung fühlt sich die Augenpartie sehr entspannt und "frisch" / wach an.


Habt ihr bereits Produkte von FOREO getestet? Wenn ja, welche und wie findet ihr sie?

*PR Sample

Kommentare:

  1. Schöner Blog und interessanter Beitrag! Du hast nun eine Leserin mehr :)
    Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich total spannend an, vllt ein musthave in paar jahren ;P

    LG,
    Alena

    AntwortenLöschen