Montag, 4. April 2016

Review: Peelinggerät - Labelle Sonic Peel


Die Marke "genskin" war mir bis vor Kurzem unbekannt. Nachdem ich sie entdeckt habe, habe ich ein wenig auf der Webseite gestöbert und Folgendes gelesen:

Die Marke Genskin betreut und vertreibt innovative und hochqualitative koreanische Produkte für Gesundheits- und Schönheitspflege zu einem fairen Preis.

Quelle: "Über uns" (genskin)

In Korea spielen Beautyprodukte eine sehr große Rolle und die Koreaner sind in diesem Themengebiet immer auf dem neuesten Stand.

Heute möchte ich euch ein interessantes Peelinggerät vorstellen, nämlich das "Labelle Sonic Peel"*.


Produktbeschreibung:

Das perfekte Peelinggerät für Sie.
Der Labelle Sonic Peel ist ein modernes Peelinggerät, welches ein professionelles Ultraschall Peeling zur  Eigenanwendung ermöglicht und für eine Porentiefe Reinigung sorgt. Die Edelstahlspitze gibt Ultraschallvibrationen (Wellenultraschall) an die Haut ab, in Kombination mit Wasser auf der Haut werden Abgestorbene Hautzellen, Baktieren, Verschmutzungen und Make-up Reste gelöst und abgetragen.

Durch mechanische Schwingungen wird die Vibration auf die Haut übertragen. Dadurch entsteht Wärme, die die Aufnahmefähigkeit und Durchlässigkeit der Haut fördert und sie optimal auf den Wirkstoffaufnahme vorbereitet. Die vibrierenden Schwingungen schleusen Wirkstoffteilchen zwischen den Zellen der Oberhaut hindurch und so gelangen sie über die Epidermis bis zur tiefen Lederhaut.

Zellerneuerung wird angeregt und bereitet die Haut optimal für  die Wirkstoffaufnahme vor durch die sanften und pulsierenden Vibrationen (Sonopherese). Hautstraffung und Faltenreduzierung wird durch eine Micromassage angeregt.

Quelle: Peelinggerät - Labelle Sonic Peel



Das Peelinggerät kommt zusammen mit einem USB-Anschluss und einer Bedienungsanleitung an. Wichtig ist es natürlich, diese vor der ersten Benutzung gründlich durchzulesen. Auf dem folgenden Bild habe ich für euch noch einige Daten abfotografiert und außerdem könnt ihr dort auch lesen, wie man das Peelinggerät anzuwenden hat.


Es ist sehr wichtig, dass die Haut während der Anwendung immer angefeuchtet ist! Ansonsten benötigt man keine weiteren Peelinggeels o.ä.


Die Form des Geräts ist sehr außergewöhnlich. Bis jetzt habe ich noch nie so ein ähnliches Peelinggerät entdecken können. Normalerweise kenne ich nur Gesichtsreinigungsbürsten.



Das Ein- und Ausschalten funktioniert sehr einfach - Knopf drücken und fertig.


Meine Erfahrung:

Seit ca. vier Wochen benutze ich das Peelinggerät einige Male (2-3) in der Woche. Leider habe ich sehr viele Mitesser auf der Nase und ich habe gehofft, dass mir das Peelinggerät ein wenig weiterhelfen wird. Nach ca. zwei Wochen hatte ich den Eindruck, dass sich meine Mitesser etwas verringert haben. Jetzt nach ca. einem Monat habe ich keine weiteren Fortschritte feststellen können, aber - wie schon erwähnt - ich habe sehr viele Mitesser auf der Nase, sodass es nicht einfach ist, diese wegzubekommen. Eine Verbesserung ist auf jeden Fall zu erkennen und die restlichen Partien meines Gesichts haben sich weder verbessert noch verschlechtert. Bei solchen Geräten ist es immer schwer, über Erfahrungen zu berichten, da jede Haut anders reagiert. Ich werde das Gerät auf jeden Fall weiter verwenden, da ich es gerne benutze. Während der Anwendung spürt man ein leichtes Kitzeln auf der Gesichtshaut, da das Wasser spritzt. Zu Beginn hatte ich etwas Angst, ein Ultraschallgerät zu verwenden, aber im Nachhinein haben sich meine Befürchtungen gelegt, da nichts Schlimmes passiert ist. Ich werde den Koreanern weiterhin vertrauen und hoffe, dass sich vielleicht noch ein paar Mitesser verabschieden werden.

Habt ihr schon einmal koreanische Produkte getestet? Kanntet ihr dieses Peelinggerät schon zuvor?

*PR Sample

Kommentare:

  1. Das ist ja ein cooles Teil! Vielleicht setzt die Wirkung ja noch ein

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,

    *wow, da hast du aber was tolles getestet ;) Klasse, kannte ich noch gar nicht und Du hast Recht, jede Haut reagiert anders, aber viell. wenn Du es noch länger anwendest, bekommst Du doch noch ein super Ergebnis - manchmal dauert es eben !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anna. Ein sehr interessanter Erfahrungsbericht! Ich bin sehr gespannt, wie sich deine Haut nach einer noch längeren Anwedung verändert.
    P.S. Du hast so schöne Nägel ❤️
    Liebe Grüße
    Tanja
    http://fleurrly.com

    AntwortenLöschen
  4. Super Review 👍
    Das Gerät sieht sehr sehr interessant aus und nun kann man sich ungefähr vorstellen was es so macht.

    Liebe Grüße
    Alena
    pp-passionplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Sowas hab ich auch noch nie gesehen ! Wuerde mich aber interessieren, ob da in Zukunft noch etwas passiert. Vielleicht berichtest du da nochmal. :)

    AntwortenLöschen