Mittwoch, 20. April 2016

Unboxing: Degustabox März 2016


Happy Birthday, Degustabox! Letzten Monat wurde die Degustabox* zwei Jahre alt. Zwei Jahre voller leckerer Überraschungsboxen. Ich hoffe, dass die Box lange bestehen bleibt und möchte euch heute den Inhalt der Geburtstagsbox vorstellen.


Über diese Tasse habe ich mich besonders gefreut. Sie sieht total süß aus und ist einzigartig.


Yummy! In letzter Zeit esse ich richtig gerne Knäckebrot. Ich finde, dass dieses nicht so schwer im Magen liegt und super schmeckt.





Keksrollen gehen immer, oder? Wenn die Füllung, in diesem Fall mit Himbeeren, noch stimmt, dann ist alles perfekt. Sehr lecker!



Zwar trinke ich keinen Kaffee, aber meine Mama hat sich sehr gefreut.





Orangensaft trinke ich schon seit längerer Zeit ziemlich regelmäßig, sodass dieser Saft von Valensina perfekt gepasst hat.





Passend zum Kaffee - Filtertüten!



Getrocknete Beeren habe ich früher geliebt und auch jetzt liebe ich sie. Mir schmecken sie sehr gut, für manche könnten sie allerdings etwas zu süß sein.



Passend zum zweiten Degustabox-Geburtstag war dieser alkoholfreie Sekt enthalten.





Schokolade geht immer und die neue Sorte ist super.





Wie immer konnte mich der Inhalt überzeugen und jeden Monat freue ich mich aufs Neue auf die Degustabox.Gesamtwert Degustabox März: 21,15 Euro

Was sagt ihr? :)

*PR Sample

Kommentare:

  1. Wow was für ein schönes Unboxing. Mir hat diese Box auch richtig gut gefallen. Das Knäckebrot war sehr lecker.
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen