Sonntag, 18. September 2016

Bloggerevent #AVONLife by KENZO in München


Letzten Freitag ging es für mich nach München zum AVON Event. Ein großes Ereignis stand bevor, denn KENZO hat mit AVON kooperiert und einen neuen Duft zusammengestellt, nämlich AVON Life by KENZO.

Morgens ging die Reise bereits los - von Wiesbaden nach Frankfurt und mit dem ICE nach München. Unglaublich, wie viele Personen in Frankfurt umgestiegen sind. Der Zug war extrem voll. Ich frage mich, wieso so viele Tickets überhaupt verkauft werden, wenn man schon weiß, dass alle Plätze belegt sein werden und viele Gäste somit stehen müssen. Zum Glück hatte ich einen reservierten Platz und konnte trotz dessen sitzen. Angekommen in München hat uns (es waren noch andere Mädels dabei) ein Taxi zum Hotel gefahren. Im Hotel wurden wir herzlichst begrüßt und einige Minuten später ging es schon zum Mittagessen.

Hier seht ihr ein paar Eindrücke vom Essen:




Nach dem Mittagessen begann bereits das Event. Zuerst haben sich die AVON Mitarbeiterinnen (noch einmal) kurz vorgestellt und anschließend hat uns der Parfümeur Uwe Manasse einige interessante Fakten über die Wahrnehmung von Parfüms etc. erzählt. 

Nach der ausführlichen Einleitung kam der nächste Programmpunkt, nämlich ein Duftworkshop. 



Verschiedene Düfte standen uns zur Auswahl und wir durften unser eigenes Parfüm kreieren. Zu Beginn haben wir uns durch alle vorhandenen Düfte geschnuppert und uns notiert, welche Düfte in Frage kommen könnten und welche nicht. Anschließend nahmen wir uns jeweils ein Sprühfläschchen und haben es mit verschiedenen Düften, die uns gefielen, befüllt. Zum Schluss hat der Parfümeur noch etwas Alkohol (und noch eine andere Flüssigkeit, aber ich weiß nicht mehr, was das war) hinzugegeben und fertig war unser eigenes Parfüm - eine sehr interessante und einfallsreiche Idee.


Während unserer Herstellung bzw. auch nach dem Input des Parfümeurs haben wir noch ein paar Leckereien gegessen. Das Highlight war natürlich die große AVON Torte (siehe Bilder).


Die Torte sieht genial aus, oder? Besonders schick finde ich den Stern (oder die Blume?) auf der Spitze - so liebevoll und detailgetreu!


Durch den Duftworkshop wurden wir zu kleinen "Experten" und durften anschließend am neuen Parfüm schnuppern. Nun stellte sich die Frage, welche Düfte enthalten sind. Einige Düfte konnten wir erraten und alle waren fest davon überzeugt, dass der neue Duft klasse ist.



Nach dem Duftworkshop hatten wir ein wenig Zeit und wollten München erkunden, allerdings hat es dann angefangen zu schütten, sodass wir nicht weit gekommen sind. 

Um kurz vor sieben Uhr stand bereits der nächste Programmpunkt an, nämlich ein Abendessen im KOI Restaurant. Die Fahrt zum Restaurant war ebenfalls regnerisch, aber wir haben uns natürlich schon alle auf den Abend gefreut.

Das Essen war sehr umfangreich und es kamen immer wieder neue Gerichte hinzu. Echt spannend, was in anderen Ländern / Kulturen auf den Tisch kommt. Einige Eindrücke der Speisen habe ich für euch natürlich abfotografiert, allerdings war die Belichtung im Restaurant so gut wie nicht vorhanden, sodass alle Bilder mit Blitzlicht entstanden sind. Ich finde aber, dass sie trotzdem ganz gut geworden sind.





Nach dem vielfältigen Abendessen sind wir wieder im Hotel angekommen und das Event war zu Ende, allerdings hat uns im Zimmer noch eine tolle Überraschung erwartet. Da die Zimmer bei unserer Ankunft noch nicht fertig waren, lagen zu dem Zeitpunkt als wir sie betreten durften noch keine Goodiebags in den Zimmern. Am Abend war die Überraschung trotzdem genau so groß.


Ich habe mich sehr gefreut als ich die schöne Rosenbox erhalten habe. In der Mitte befand sich das neue AVON Life Parfüm. Zusätzlich stand noch eine Goodiebag auf dem Tisch des Hotelzimmers - randvoll gefüllt mit interessanten Produkten von AVON. Einige Produkte werde ich euch bestimmt noch hier und / oder auf Instagram vorstellen.

Die kommende Nacht war sehr erholsam und morgens erwartete uns ein leckeres Frühstück. Die Auswahl war riesig und auch besondere Speisen waren dabei - Chia-Pudding, Mango-Lassi etc. Ein paar Eindrücke vom Frühstück habe ich ebenfalls für euch abfotografiert.






Besonders lecker und schön fand ich mein Omelette und das Beste: Es sah nicht nur genial aus, sondern hat umso besser geschmeckt!


Zusammenfassend war das Event sehr schön und super organisiert. Ich habe mich sehr gefreut, dabei sein zu dürfen und neue bzw. unbekannte Gesichter (aus Instagram etc.) zu treffen.

Vielen Dank an AVON für die Einladung! 

Übrigens ist auf dem letzten Bild das Kleid zu sehen, welches für das Parfümfotoshooting verwendet wurde.

Wie gefallen euch die Eindrücke? Kennt ihr eigentlich die Marke AVON?

Kommentare:

  1. Der Flakon vom Parfüm sieht aber toll aus und das Event sieht auch spannend aus.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toller Post. Sieht nach einem tollem Event aus. Das neue Parfum sieht auch super aus.

    AntwortenLöschen
  3. ich wäre von dem häufchen nudeln nicht satt geworden haha xD
    aber sieht nach einen richtig tollen event aus *-*
    hab einiges bei snappy ansehen (:

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  4. das Event sieht wirklich spannend aus :) Die Torte ist mega!

    Liebe Grüße Lisa
    pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Bericht, das Event hört sich wirklich klasse an.
    Die Torte finde ich auch toll.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Wow war das ein tolles Event *.* Edamame, damit hätten sie mich ja spätestens gehabt. Mit dem japanisch angehauchten Essen :D Ich bin bereits wahnsinnig gespannt auf deine Beiträge. :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. deine fotos sind super, tolles event <3 die marke kenne ich noch gar nicht ^^

    AntwortenLöschen