Sonntag, 6. November 2016

3 + 1 einfache und kreative Geschenkverpackungsideen

Weihnachten rückt immer näher und das heißt, dass die Geschenke bald besorgt werden müssen. Vielleicht habt ihr sogar schon einige Geschenke gekauft, aber wisst immer noch nicht wie ihr sie schön verpacken sollt. 


Heute möchte ich euch drei (+1) Möglichkeiten zum Verpacken von Geschenken vorstellen. Fast alle verwendeten Produkte sind von Profissimo.*


1. Kreatives Verpacken mit einer leeren Klopapierrolle

Kennt ihr das, wenn man eine Kleinigkeiten verpacken möchte und nicht genau weiß, wie man das machen soll? Für dieses Problem zeige ich euch jetzt die perfekte Lösung: eine leere Klopapierrolle! In diese passen kleine Nagellacke, Schmuckstücke etc.


Ihr benötigt:

- leere Klopapierrolle
- ein bisschen Geschenkpapier
- eine Schere
- Klebeband
- Geschenkband
- Geschenk, welches verpackt werden soll


1. Schritt:

Leere Klopapierrolle an dem einen Ende falten und zusammendrücken, um die gewünschte Form zu erhalten.


2. Schritt:

Ränder in die Mitte drücken und mit einem Stück Klebeband befestigen.


3. Schritt:

Geschenk platzieren.


4. Schritt:

Schritt 1 & 2 für die andere Seite wiederholen.


5. Schritt:

Geschenkpapier und Geschenkband zurechtschneiden.


6. Schritt:

Geschenkpapier und Geschenkband an der Klopapierrolle anbringen und zukleben. Ich habe mich dazu entschieden, die Ränder etwas offen zu lassen, sodass man die Klopapierrolle etwas sieht. Alternativ kann man die ganze Klopapierrolle mit Geschenkpapier einwickeln und mit einer hübschen Schleife abrunden. Fertig!


2. Zeitung(en) wegschmeißen? Nein! Wiederverwenden!

Zuhause liegen oft Zeitungen oder Zeitschriften herum, die man sowieso nicht mehr liest. Wie wäre es, wenn ihr mit diesen euer Geschenk aufschmückt? Ich zeige euch wie!



Ihr benötigt:

- Geschenkpapier
- eine Schere
- Klebeband
- Geschenkband / Geschenkschnur
- (alte) Zeitung / Zeitschrift
- Geschenk, welches verpackt werden soll


1. Schritt:

Geschenkpapier passend für das jeweilige Geschenk zurechtschneiden.


2. Schritt:

Falten und verpacken.



3. Schritt:

Enden mit Klebeband befestigen, damit alles hält.


4. Schritt

Geschenkband / Geschenkschnur zur Hand nehmen und die benötige Länge abschneiden.


Alternative 1:

5. Schritt.

Geschenk ganz normal umwickeln - fertig!


Alternative 2:

5. Schritt:

Geschenkschnur mehrere Male um das Geschenk wickeln, sodass unten Platz bleibt.


6. Schritt:

Zeitung / Zeitschrift zur Hand nehmen und den Namen des Beschenkten aufschreiben und die Buchstaben anschließend ausschneiden.


7. Schritt:

Buchstaben platzieren und festkleben - fertig!


Alternative 3:

5. Schritt:

Christbaumkugeln aufmalen, ausschneiden und auf dem Geschenk platzieren.


6. Schritt:

Mit einem Filzstift (aufmalen) oder mit ein paar Stückchen Geschenkband (aufkleben) die Kugeln "herunterhängen" lassen.


Alternative 4:

5. Schritt:

Waschitape / bunte Geschenkbänder zur Hand nehmen und anschließend in unterschiedliche Größen schneiden, sodass die Form eines Tannenbaums entsteht


Fertig! Die vierte Alternative gefällt mir am besten, da das Geschenkband wie ein Weihnachtsstern aussieht.


3. Verpacktes Geschenk verschönern

Das Geschenk ist verpackt, aber irgendwie fehlt das gewisse Etwas. Was tun? Ich zeige es euch!


Ihr benötigt:

- Geschenkpapier
- eine Schere
- Klebeband
- Geschenkband / Geschenkschnur
- (Teppich-)Messer
- Schneidebrett
- Geschenk, welches verpackt werden soll
(- eventuell buntes Papier)


1. Schritt:

Geschenkpapier zurechtschneiden, sodass es für das jeweilige Geschenk reicht. Anschließend auf das Schneidebrett legen. Alternativ eignet sich auch eine andere Unterlage, allerdings könnte sie durch das Messer beschädigt werden.

Tipp: Geschenk zuerst einpacken und wieder auspacken, sodass man weiß, wo die Vorderseite ist.


2. Schritt:

Mit dem besser entweder halbe Sterne ausschneiden. Diese anschließend knicken, sodass ein "Klappeffekt" entsteht. Ich habe auch ein paar ganze Sterne ausgeschnitten.


3. Schritt:

Geschenk eventuell mit buntem Papier umwickeln und anschließend verpacken.


4. Schritt:

Geschenkband / Geschenkschnur zur Hand nehmen und diagonal anbringen. 

Tipp: Damit die Schnur / das Band nicht verrutscht, könnt ihr die Schnur / das Band an den Ecken mit Klebeband befestigen.


5. Schritt:

Schleife zusammenbinden.


Fertig! Leider sind mir manche Sterne nicht so gut gelungen, aber mit ein bisschen Übung wird das fertige Ergebnis mit Sicherheit super aussehen. Noch besser wäre ein neutrales Geschenkpapier, sodass der Klappeffekt / die kleinen Einblicke verstärkt werden.


4. (+1) Geschenkpapier leer? Serviette her!

Es ist kurz vor Weihnachten, ihr müsst noch eine Kleinigkeit verpacken und habt kein Geschenkpapier (mehr)? Kein Problem - nehmt einfach eine Serviette!


Ihr benötigt:

- Serviette (am besten mit weihnachtlichem Design)
- eine Schere
- Klebeband
- Geschenkband
- Geschenk, welches verpackt werden soll


1. Schritt:

Serviette auseinander falten. Geschenk auf die Rückseite der Serviette schräg bzw. diagonal platzieren und eine Ecke falten.


2. Schritt:

Noch einmal falten.



3. Schritt:

Oben angekommen? Kleben!


4. Schritt:

Schritt 1, 2 und 3 auf der anderen Seite wiederholen.


5. Schritt:

Die anderen beiden Enden der Serviette ebenfalls falten.



6. Schritt:

Alle Enden zukleben und das fertig verpackte Geschenk umdrehen.



7. Schritt:

Mit einem Geschenkband einmal rund herum wickeln und anschließend knoten.


8. Schritt:

Schere zur Hand nehmen und das "überschüssige" Geschenkband durch sie ziehen, sodass schöne Kringel entstehen.




Sieht doch super aus, oder?


Das war's schon mit der Bilderflut. Ich hoffe, dass vielleicht eine oder mehrere Geschenkverpackungsideen für euch mit dabei waren. Ihr könnt mir gerne schreiben, welche Idee euch am besten gefallen hat.

*PR Sample

Kommentare:

  1. Anna, das hast du so toll gemacht *.*
    Mein Favorit ist dein 2. Geschenk.
    Ganz liebe Grüße,
    Christina
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anna
    Oh, Weihnachten kommt immer näher und da ich dieses Wochenende ein paar Geschenke besorgt habe, kommen deine tollen Ideen gerade richtig.
    Hab eine schöne Weihnachtszeit,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anna
    Du bist ja eine kleine Geschenk-Fee :) Vielen Dank für den tollen Post und die tollen Tipps. Einige davon werde ich dieses Weihnachten bestimmt nutzen können.

    Liebe Grüsse Dana ♡
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,

    Danke für diese schöne Anleitung! Ich liebe Pakete einzupaken, aber irgendwie sind die immer so eintönig bei mir. Deine Ideen werde ich auf jeden Fall zu Weihnachten umsetzen. :-) LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja wirklich tolle Tipps und sieht alles wunderschön aus! Leider bin ich nicht so talentiert beim Geschenke verpacken und Basteln. LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow, danke für deine Anleitung. Man sieht wie viel Arbeit dahinter steckt? Das sieht alles so mega schön aus
    Liebe Grüße Moni von Glam & Shine

    AntwortenLöschen
  7. Richtig süße Ideen die ich bestimmt mal anwenden werde :D
    Meine Geschenken verpacke ich immer in "Amerika-Style" mit dicker Schleife & co ^_^
    Kann es seid das dieser Altpapier-Look dieses Jahr echt modern wird ? :D

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süße Ideen. Ich habe mir dieses Jahr auch eine neue Verpackung ausgedacht. vielleicht stelle ich die ja auch mal auf meinem Blog vor :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  9. Super Ideen um Geschenke einzupacken. Sehr kreativ.

    AntwortenLöschen
  10. Oh this is so great, especially with Christmas coming. Thank you so much for sharing Anna :)
    have a great week ahead :)
    xo
    Sauniya | Find Your Bliss ♡

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe es auch mich bei Geschenken kreativ auszulassen und kaufen Unmengen an Verpackungsmaterial :) Tolle Ideen die Du da hast . Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anna

    So tolle Tipps und schöne Bilder. Ich ha mir den Tipp mit der Zeitung gespeichert, finde den so eine gute Idee.

    Liebe Grüsse 💕
    Vanessa

    www.vanessabratschi.ch | The Beauty Blog

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Verpackungsideen!

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Super cool and creative post dear! :)
    New post on my blog: http://vesnamar.blogspot.rs/2016/11/modabridalcouk.html

    AntwortenLöschen
  15. Toller Post! Der Verpackungsideen schaue ich mir kurz vor Weihnachten nochmal an :)
    http://xoxoclaudia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. So creative!!
    http://asreceitasdamaegalinha.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  17. So cute *_*
    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Ideen! Gefallen mir gut.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  19. So tolle Ideen!

    Danke Dir für die Inspiration!

    Hab eine schöne neue Woche!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anna,

    sehr kreativ ;-)
    Sieht richtig schön aus! Danke für Deinen Post...

    LG Steffi / Jingeljangel

    colorfulbeautyblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  21. Das sind richtig schöne Ideen, die fix zu machen sind! Danke für die Inspirationen :)

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  22. schöne Ideen. Besonders toll finde ich das Geschenk mit den Sternen und den Kugeln aus Zeitungspapier.

    Liebe Grüße,
    Julia

    www.juliasbeautyblog.de

    AntwortenLöschen
  23. Schöne Ideen, Anna. In Servietten habe ich auch schon so manches Geschenk verpackt, wenn kein Papier mehr da war. Auch verwende ich gern Geschenkverpackungen von Beautysets als kleines Verpackungs-Highlight und gestalte das noch bissel oder dekoriere es besonders. Liebe Grüße und danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  24. Oh cool! Ich hab beim produkttest auch mitgemacht hatte aber kein glück. Tolle ideen richtig kreativ. Das papier ist auch sehr hübsch.
    Glg Verena

    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  25. So süße Ideen *_* Ich liebe Geschenke einpacken und werde mir sicher die ein oder andere Idee merken
    Vor allem die Sterne, die halbgeöffnet sind gefallen mir
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
  26. Cool idea This is some really chic inspiration, thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  27. Oh das hast du wirklich wunderschön verpackt! Danke für die tolle Inspiration.

    Liebe Grüße

    Nicky

    P.S.: ich würde mich sehr freun, wenn du mal bei mir vorbei schaust.

    AntwortenLöschen
  28. Schöne Ideen hast du da gehabt. Ich war auch schon fleißig mit meinem Bastelset.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde deine Verpackungsideen echt megasüß, vielen Dank für die tolle Inspiration. Das bunte Geschenkpapier und das mit den Sternen gefallen mir richtig gut. Ich schau mal bei dm ob ich die auch noch finde.

    AntwortenLöschen
  30. Die Ideen sind wirklich mega klasse, vielen dank da werde ich mir auf alle Fälle was abschauen.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  31. Am Besten gefällt mir die Idee mit der Zeitung :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Wow Anna. Ich bin echt sprachlos über so einen liebevollen Post.
    Tolle Geschenkideen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  33. Hallöchen,
    die Geschenke sehen wirklich richtig toll aus! Besonders die aufgeklappten Sternchen find ich super! Ich bin zu unkreativ für solche Ideen, aber da sieht man schon, dass sich der Schenker nochmal mehr Mühe gegeben hat. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  34. finde deine ideen sehr schön und einfach umzusetzen! werde mir dieses jahr auch gedanken um meine geschenkverpackungen machen ^^

    AntwortenLöschen
  35. Danke für die schöne Inspiration! Die Idee mit der Zeitung gefällt mir am besten. Werde ich auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. echt super Notfall Ideen dabei!! :) Ich liebe es Geschenke einzupacken :)




    Liebste Grüße moni_♥

    monis-paradise ♥


    AntwortenLöschen