Mittwoch, 1. Februar 2017

Stamping für Anfänger


Ich habe mir schon immer die Frage gestellt: "Wie zaubert man sich solche hübschen Muster auf die Nägel? Wieso sind alle so talentiert und pinseln sich perfekte Designs auf ihre Nägel?

Natürlich gibt es viele Profis, die selbst tolle Nageldesigns kreieren können (ohne jegliche "Werkzeuge", nur mit einem Pinsel), aber es gibt auch diverse Stamping-Möglichkeiten! Wie ihr euch ganz einfach hübsche Designs auf die Nägel zaubern könnt, zeige ich euch heute.


Der Begriff "Stamping" kommt aus dem Englischen und bedeutet einfach "stempeln" bzw. "Stempel", da ein Produkt, welches für ein Nagel-Stamping benötigt wird, wie ein Stempel aussieht. In einem Nagel-Stamping Set sind meistens zwei Produkte enthalten: der Stempel und eine Abziehplatte. Letztere lässt sich durch viele Produkte ersetzen.


Stamping-Sets sind oft sehr günstig - man benötigt einfach verschiedene Paletten, um unterschiedliche Designs zaubern zu können. Natürlich reicht auch eine Palette.


(gibt's HIER)*

Damit das fertige Design nicht "leer" aussieht und man nicht auf die unlackierten Fingernägel etwas stempeln muss, sollte man die Finger vor dem Stempeln mit einem beliebigen Nagellack lackieren.


Anschließend kann das Stempeln schon beginnen, indem man sich für ein beliebiges Design auf der Palette entscheidet und dieses mit einer anderen Nagellackfarbe lackiert. Hierbei muss man beachten, dass die Schicht etwas dicker aufgetragen wird, sodass der Lack schön in die Rillen des Designs laufen kann. 

Achtung: Die Farbe sollte sich natürlich von der zuvor gewählten Nagellackfarbe unterscheiden!


Nach dem Bepinseln nimmt man sich die Abziehplatte zur Hand und entfernt mit dieser den überschüssigen Nagellack. Danach muss man schnell sein und direkt den Stempel fest auf die Palette drücken.


(gibt's HIER)*

Nun folgt der letzte Schritt: Den zuvor lackierten Fingernagel bzw. die lackierten Fingernägel "bestempeln" und je nach Belieben mit einem durchsichtigen Überlack lackieren.


Übrigens bekommt ihr mit dem Code "ABAL10" (ohne ") 10 % Rabatt im nurbesten Onlineshop
Am Verkauf werde ich nicht beteiligt.

Die Bilder habe ich übrigens schon vor einigen Monaten geknipst und es handelt sich um meinen ersten Stamping-Versuch.

Wie gefällt euch mein Design? 

*PR Sample 

Kommentare:

  1. Wunderschön das Nageldesign! Ich mag deine breiten Nägel, so perfekt für Designs

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich habe das noch nie gesehen, voll schön! :)

    AntwortenLöschen
  3. i've never tried to do anything like this -- looks super hard XD


    TheNotSoGirlyGirl // Instagram // Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, it's actually really easy. I also thought it would be hard but it wasn't. ^^

      Löschen
  4. Das ist echt süß geworden, gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  5. voll cool !!! Bin aber glaube ich zu faul, dass richtig hinzubekommen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, dankeschön. Ich dachte auch, dass es ziemlich schwer ist und ich es nicht hinbekommen werde, aber das war eigentlich ganz einfach. ^^

      Löschen
  6. Das sieht super aus! Ich bin bestimmt zu doof dafür 😂

    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeee, das würdest du bestimmt sogar besser hinbekommen. :)

      Löschen
  7. So ein Set besitzt meine Tochter auch :) Wir waren damals auch ganz fasziniert davon, als wir zum ersten Mal sahen, wie man solche Designs hinbekommt!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie cool. Stimmt, ich war auch sehr fasziniert. :D

      Löschen
  8. Lovely nails!

    http://carinazz.blogspot.com.ee/

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Anna, mit dem Stamping stehe ich manchmal auf Kriegsfuß. Ich habe mittlerweile den 5. Stamper, glaube ich. Da muss ich mich durchprobieren. Und ich bekomme nie ein perfektes Ergebnis hin. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen! Ich finde, dass deine Nägel immer toll aussehen. :)

      Löschen
  10. ui, das kannte ich noch gar nicht. toll zum Ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube, sowas erfordert ein bisschen Übung aber solche Muster sehen dafür dann aber letztlich total hübsch aus. Und deins ist auch schon ganz hübsch geworden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  12. Die Monate vergehen einfach immer schneller und manchmal würde ich auch gerne kurz mal anhalten, aber geht ja nicht :D Cool, dass du das Lied auch kennst =) Hehe super *lach*.

    Ein toller Post =) Stamping möchte ich auch unbedingt mal ausprobieren, hoffe ich kriege es fürs 1. Mal dann auch so gut hin wie du =P
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das ist richtig einfach und ich bin mir sicher, dass es bei dir super aussehen wird. :)

      Löschen
    2. Na das möchte ich hoffen *lach*.

      Danke finde es auch super süß =)
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Echt total cool, dankeschön =) Danke das werde ich sicherlich haben. Stimmt die Verpackung is echt hübsch.
      Danke finde ich auch =) Ich mag solche Tassen eigentlich immer, wobei manchmal nutze ich auch gerne mal meine Tassen vom Geschirr-Set die ziemlich unspektakulär sind *lach*.
      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Ich stempel ab und zu auch ganz gerne :) Gibt von MoYou total tolle Schablonen und der Stempel von denen ist richtig gut.

    AntwortenLöschen
  14. Ans Stamping habe ich mich noch nie rangewagt! Vielleicht wäre es wirklich mal an der Zeit...

    lg natalie

    AntwortenLöschen
  15. Hey :) Toller Blog!
    Hast eine neue Leserin mehr bei GFC :) Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  16. Sieht ja wirklich gar nicht mal so schwer aus. Sollte ich auch mal testen :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  17. ohjeeee, für sowas bin ich defintiv zu doof, ungeschickt und ungeduldig.. ich bin ja schon froh, wenn eine normale Schicht Nagellack halbwegs annehmbar bei mir aussieht! :D haha :D
    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das dachte ich auch. Bestimmt würde das bei dir auch ganz gut klappen. :)

      Löschen
  18. So manche Nailartblogger machen das sooooo gut, dass ich immer wieder neidisch auf deren Stampingkünste bin.
    Ich bekomms einfach nicht hin! Ich kann machen was ich will!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass das Stamping bei dir noch nicht so gut funktioniert. Vielleicht hattest du schlechte Produkte? Ich bin mir nämlich sicher, dass du das sehr schön hinbekommen würdest, wenn man schon alleine deine tollen Lippenbilder sieht. :)

      Löschen
  19. Ach so funktioniert das!

    Danke liebe Anna für den tollen Bericht! Dachte immer, wie das Funktioniert!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  20. Ans Stamping habe ich mich noch nicht heran getraut. Sieht aber super aus!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Super Anleitung, da kann ja nichts mehr schiefgehen. Ich habe auch total viele Schablonen zuhause, ich müsste es mal wieder machen.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  22. This manicure is really beautiful. I love the red nail polish.

    Kisses

    AntwortenLöschen
  23. Ein süßes Design. Für mich ist stampen leider absolut nix.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, was für ein praktisches Gerät, da werden wir ja alle zu Profis :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  25. Hey liebe Anna,
    oh, schon ein bisschen Frühling auf den Nägeln. :) Ich gebe immer einen Überlack aufs Stamping, so verschmelzen Basisfarbe und Muster zu einem haltbaren Design.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwende meistens auch noch einen Überlack. :)

      Löschen
  26. Bei mir mag das Stamping immer nicht so klappen, meine Nägel sind irgendwie recht 'rund'. Ich muss mich unbedingt nochmal dran versuchen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde meine Nägel auch ziemlich rund. :D

      Löschen
  27. Ich hätte vermutlich ein anderes Motiv genommen, da mir das zu dezent ist^^ aber die Anleitung finde ich gut :)

    Liebe grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  28. Wonderful! Fabulous review. Loved your detailed post.

    AntwortenLöschen
  29. Richtig klasse, Anna! Auf so eine Anleitung habe ich gewartet, ich bin viel zu blöde und ungeschickt für irgendwelche kunstvollen Kreationen, haha :) Die Stampingplatten bei NurBesten habe ich auch schon im Auge gehabt, zumal sie ja echt günstig sind und gut funktionieren sollen, wie auch bei Dir. Mal sehen, ob ich einen Versuch wage. Danke fürs Zeigen und Erklären, tschüssi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb. Vielen Dank für den lieben Kommentar. Freut mich, dass dir die Anleitung ein wenig weiterhelfen konnte. Hab noch einen schönen Abend! :)

      Löschen
  30. Gorgeous!
    I love your blog! Maybe we can follow to each other?
    Let me know. :)

    www.theinvisiblebutterfly.com

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin auch nicht so der Nagelkünstler und habe bisher nur selten gestampt. Bei anderen gefällt mir das immer ganz gut, bei mir dann nicht. Ich greife daher auf Nagelsticker zurück.
    Deine Nägel gefallen mir gut, ich mag das rot.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anna
    Das ist eine super Anleitung. Ich will das auch schon so lange ausprobieren. Ich glaube jetzt könnte mir das auch gelingen.

    Ich wünsche dir einen tollen Abend.

    ♡ Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
  33. Hab ich noch nie gesehen, schaut aber toll aus!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  34. So ein ähnliches Set habe ich auch, aber ich kriege damit eifnach kein ansehnliches Ergebnis hin. Ich kriege es noch gut auf den Stempel, aber sobald ich es auf den Nagel tue ist das Motiv gebrochen. Ob es daran liegt, dass meine Nägel zu gebogen sind? Oder dass der Nagellack trocknet? Ich weiß es nicht. Bin kurz dran es dran zu geben und mich von dem Zeug zu trennen.
    Dein Look gefällt mir jedenfalls!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, schade. :( Vielleicht solltest du eine dickere Schicht auf die Platte lackieren? Oder eine andere Nagellackmarke verwenden? .. Irgendwann wird es schon klappen! :)

      Dankeschön!

      Löschen
  35. Von "Born Pretty" hab ich schon öfters auf Instagram gelesen, jedoch bin ich zu ungeschickt für solche Sachen. Dein Design gefällt mir aber gut.
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  36. Wow! it looks amazing! ;)
    I need to try this ;)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  37. Das Design sieht toll aus, ich kann mir das auch gut mit schwarzen Nägeln & goldenen Design vorstellen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  38. Wow ist ja 1A geworden, gleich schon beim ersten Versuch.
    Das Stamping hat ja selbst bei meiner "Nageltante" schon das ein oder andere mal nicht perfekt geklappt. Du bist anscheinend ein Naturtalent und/oder das Material ist so super.
    Werd ich auch gleich mal austtesten.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  39. Danke für dein Tutorial! Das war sehr hilfreich :)
    Alles Liebe,
    Sissy von
    Modern Snowwhite

    AntwortenLöschen
  40. Beautiful photos.Great post,dear! :)

    http://patheticblonde.blogspot.rs

    AntwortenLöschen
  41. Ich finde die Schablonen echt toll♥
    Ich sollte auch mal wieder rauskramen :D

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  42. Ich liebe es ja, mit Hilfe von Stampings Nageldesigns zu pinseln, die viel komplizierter aussehen, als sie eigentlich sind. :D Aber man muss echt aufpassen, sonst gibt man doch mehr Geld für Schablonen etc aus, als man eigentlich wollte! :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das stimmt. Du bist sowieso ein Profi - auch ohne Stamping. :)

      Löschen
  43. Das sieht toll aus :)
    Ich habe auch ein kleines Stampingset von Essence, mache das aber eher selten, bin zu faul dafür :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  44. Tolle Anleitung! Ich habe mich noch nicht ans Stamping herangetraut. Aber nach deiner Anleitung denke ich mir, dass ich das vielleicht doch hinbekommen könnte :-)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  45. wow, ich muss sagen ich kannte das noch gar nicht
    bin aber auch echt etwas langsam was nagel-Trends und Produkte angeht :D
    aber es sieht so cool und eyecatchy aus
    wundervoll

    schau dir gerne meine erstes YouTube Video an HIER

    AntwortenLöschen
  46. Huhu ich melde mich nach einer längeren Blog-Pause zurück und schaue wieder regelmäßig bei deinem Blog vorbei ;-) Hey Stamping wollte ich schon langem mal ausprobieren. Danke für die Anleitung! LG

    AntwortenLöschen
  47. Ich mag Stamping sehr gerne, deswegen finde ich die Produkte auch super cool. Danke für die Vorstellung

    AntwortenLöschen
  48. Love this, so cute.
    http://societyfix.blogspot.com.eg/

    AntwortenLöschen
  49. Wow das sieht immer so cool aus. Allerdings habe ich es noch nie versucht. Danke für die ausführlich Anleitung ich werde es definitiv mal ausprobieren :*
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  50. Das Design ist wirklich sehr süß und sieht auch gar nicht so schwer aus.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen