Dienstag, 30. Mai 2017

"Ray" - der neue Füller von Schneider Schreibgeräte + Gewinnspiel

Anzeige | Werbung


Vor einiger Zeit habe ich euch einen Füller vorgestellt und seitdem habe ich wieder vermehrt mit Füllern geschrieben. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass es nun auch einen neuen Füller von Schneider gibt. Mit dem Kugelschreiber war ich bereits sehr zufrieden, da man bei diesem nicht ständig fester drücken muss, sodass die Farbe besser herauskommt. HIER könnt ihr euch den Beitrag zum Kugelschreiber noch einmal ansehen.

"Ray" - so heißt der neue Tintenperformer von Schneider. Cooler Name, oder? Auf jeden Fall ist er sehr leicht zu merken und einprägsam. Er sieht nicht nur stylisch aus, sondern hat auch etwas zu bieten!


Was ist das Besondere an dem Füller?


Dank seines ergonomisch gummierten Griffprofils ist er sehr leicht zu halten und rutscht nicht zwischen die Finger. Die Feder besteht aus Edelstahl und beinhaltet einen Iridiumkern. Zudem gibt es auch eine spezielle Version für Linkshänder, welche spiegelverkehrt geformt ist.


Die Produkte von Schneider könnt ihr preisgünstig im Onlineshop erwerben oder falls ihr kein Fan von Neuanmeldungen in Onlineshops seid, dann findet ihr den Füller auch bei Amazon. Knapp 15 Euro sind eine gute Investition für einen Füller, der sehr lange halten wird. Tintenpatronen sind nämlich nicht teuer. 

Vielleicht wäre das sogar eine Idee für ein Geburtstagsgeschenk? 

Ich bin persönlich kein Fan von "sinnlosen" Geschenken, auch wenn sie lieb gemeint sind. Mit einem schönen Stift kann man allerdings nichts falsch machen, da jede Person zumindest ab und zu Notizen macht und somit einen Stift / Füller auf jeden Fall benötigen wird.

Tipp: Falls ihr kein Fan von Füllern seid, dann gibt es auch eine Alternative, nämlich einen Patronenroller von Schneider Schreibgeräte.


Ich weiß noch von früher (Schule), aber auch jetzt (Uni), dass viele lieber mit einem Kugelschreiber oder Patronenroller schreiben. Das liegt wohl daran, dass sich dieser leichter führen lässt und "schneller" schreibt. Da ich immer auf ein ordentliches Schulheft geachtet habe, war ein Füller mein Favorit gewesen. Mit einem Füller sieht die Schrift einfach viel ordentlicher und schöner aus. Besonders Briefe wirken dadurch liebevoller und besonders.

Übrigens habe ich vor Kurzem gelesen, dass man anhand der Schrift einer Person einige Charaktereigenschaften herausfinden kann. Erstaunlicherweise haben diese sogar auf mich zugestimmt. "Graphologie" ist das Stichwort bezügliches dieses Themas. Falls es euch interessiert, dann greift mal zu einem Füller, zum Beispiel zum Ray von Schneider, oder zu einem Kugelschreiber und schreibt einfach mal darauf los. Anhand bestimmter Schreibmerkmale lassen sich sehr interessante Eigenschaften herausfinden. Viel Spaß beim Austesten!

Heute gibt es auch mal wieder etwas zu gewinnen. Eine bzw. einer von euch hat die Chance, den neuen Ray von Schneider Schreibgeräte zu gewinnen. Die Teilnahmebedingungen sind wie immer.


Teilnahmebedingungen:


1. Folge mir auf GFC, Google+, Bloglovin, Instagram und / oder Facebook. Je Plattform gibt es ein Los. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Doppelte Kommentare werden gelöscht.

2. Hinterlasse mir einen Kommentar und schreibe, ob du lieber mit einem Füller oder mit einem Kugelschreiber schreibst. Die Antwort hat natürlich keinen Einfluss auf die Gewinnwahrscheinlichkeit. Erwähne auch, auf welcher der oben genannten Plattform(en) du mir folgst und wie ich dich im Falle eines Gewinns kontaktieren kann.

3. Die Verlosung läuft bist zum 04. Juni 2017, 23.59 Uhr.

4. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ohne Gewähr.

6. Wenn du unter 18 bist, brauche ich im Falle eines Gewinns eine Einverständniserklärung deiner Eltern.

7. Teilnehmen dürfen alle mit deutscher Versandanschrift.

8. Am 05. Juni 2017 wird der Gewinner / die Gewinnerin von mir benachrichtigt.

9. Der Gewinn wird direkt von mir verschickt, sodass die Adresse nur von mir gesehen wird. Nach Versand wird sie natürlich wieder gelöscht.

Viel Glück!

Kommentare:

  1. So ein toller Post. Man sieht wie viel Arbeit dahinter steckt. Ich habe in der Schule sehr gerne mit Füller geschrieben :)

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Füller, ich benutze meinen Ewig keinen mehr. Seit der Schule liegt der bei mir in der Ecke. Obwohl ich eigentlich sehr gerne mit einem Füller schreibe.

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein ganz toller Füller, erinnert mich sofort wieder an meine Schulzeit :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    ich schreibe eigentlich lieber mit dem Kugelschreiber, aber da ich mit meiner Tochter gerade "Schönschrift" übe, wäre der RAY echt genial!!!!
    Danke für die tolle Chance!
    SO folge ich Dir: Mit meinem Namen Ilka Schoeben via GFC, Google+, Bloglovin und Facebook und als illihexe via Instagram :-)
    Danke für die edle Chance und
    Liebe Grüße von
    Ilka illihexe(ät)web(Punkt)de :-)

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Anna. Ein ganz tolles Gewinnspiel, ich und auch meine beiden größeren Söhne schreiben am liebsten mit Füller, der kleine lieber mit Tintenroller. Ich bin sehr gerne beim Gewinnspiel mit dabei. Ich folge dir hier auf deinem Blog, auf Google+, auf Twitter, auf Facebook und auf Instagram. Im Falle eines Gewinnes kannst du mich unter anjaheigl@web.de kontaktieren. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna

    Der Füller sieht echt toll aus! Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  7. Ach ich schreibe auch noch sehr gerne mit Füller, ich finde da sieht die Schrift i.wie besser & sauberer aus :D

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  8. Ohja finde auch, dass sie richtig lecker aussehen =) Freue mich schon aufs Probieren.

    Ein toller Post =) Bei Füllern muss ich immer an meine Schulzeit denken, bis zur Realschule habe ich auch immer fleißig damit geschrieben. Seit der Fachoberschule dann nur noch mit Kugelschreibern *lach*.
    Tolles Gewinnspiel, wünsche allen Teilnehmern viel Glück.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is einfach nur der Begriff für sehr raue und trockene Haut, dadurch sind die Stellen halt auch so gerötet. Also kennen wirst es sicher, nur nicht unter dem Begriff ^^
      Mach das, is ein sehr schönes Lied =) Gerne doch.

      Löschen
  9. Liebe Anna, ich überlasse hier gerne Deinen Lesern die Chance. Ich schreibe übrigens sehr viel mit der Hand. Ich liebe "das geschriebene Wort" und mache sogar die Buchführung für meinen Salon noch nach "old School". Dazu benutze ich einen Kulli mit extrem dünner Mine. Früher haben wir uns Füller mit sehr breiter Feder gekauft, um richtig toll geschwungene Schriften noch mehr zu betonen.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  10. Ich schreibe lieber mit einem Kugelschreiber. Da muss ich die Miene nicht so oft wechseln. Ich folge Dir folgendermaßen:
    GFC + Google +: Nancy T.
    Bloglovin + Facebook: Nancy Tautenhahn
    Instagram: OrangeCosmetics
    Liebe Grüße
    Nancy

    AntwortenLöschen
  11. Ich schreibe hauptsächlich mit Kugelschreiber, weil ich die überall griffbereit liegen habe. Ich folge auf GFC, Google+ und Bloglovin als Martina Lahm.

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab echt lange nicht mehr mir Füller geschrieben, wenn dann nutze ich immer noch mein alten Lamy Füller, an den kam bisher nicht ran. Sonst nehm ich Kuli oder ein Uni-ball.

    Ich folge über G+ als Leeloo Dallas und Bloglovin als Leelo

    AntwortenLöschen
  13. Kurz und knapp, ich würde mich riesig über diesen Gewinn freuen.

    AntwortenLöschen
  14. Всем желаю удачи ))

    http://evgenijamir.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe meinen Füller früher geliebt!! :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe es mit Füller zu schreiben, wobei ich mir eher nicht so vorstellen kann, einen zu verschenken. Cool, dass du einen verlost!
    Liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  17. Das erinnert mich sehr an meine Schulzeiten :) Schöner Beitrag und schöner Füller!

    AntwortenLöschen
  18. Ich schreibe zwar generell lieber mit Füller, aber häufiger mit Kugelschreiber.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Oh ich liebe Füller! :-) Eine tolle Idee diesen zu verschenken!

    Liebe Grüße,

    Nina von www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  20. Ich schreibe lieber mit dem Füller.
    Bloglovin: Vaurien

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Ich verwende meist Kugelschreiber, würde aber gerne mal wieder mit einem Füller schreiben.

    AntwortenLöschen
  22. Der Füller hört sich wirklich toll an. Leider benutze ich gar kein. Trotzdem schöne Vorstellung.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    erstmal muss ich sagen, dein Post ich echt super ! :)
    Ich schreibe gerne mit Füller und habe mir überlegt mir wieder einen zu kaufen, da meiner kaputt ist und ich deshalb zurzeit mit Kulli schreibe.
    Ich Folge die auf Facebook und auf Instagram unter dem Namen arktisblau

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Wie du weißt, liese ich es zu schreiben und schreibe auf der Arbeit immer mit einem Füller. Normalerweise mache ich eher selten an Gewinnspielen teil aber hier versuche ich mein Glück :) Ich folge dir auf allen Kanälen bis auf GFC und heiße überall tantedine :)

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  25. Interesting post my dear, thank you for sharing :-)

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde :) drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok... ich schreibe gerne mit kuli, da geht es schneller.. aber soll es schön aussehen, nehme ich den füller.. würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast... lg rockstar84@gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. Ich hätte so gerne mail wieder einen Füller - ich vermisse es richtig damit zu schreiben, schließlich verbindet man ja schon seine Schulzeit damit. Ich schreibe im Alltag eher mit dem Kugelschreiber, aber eigentlich auch nur, weil ich schon seit langem keinen richtig guten Füller mehr habe. Ich folge dir übrigens auf Bloglovin als paintinglilies :)
    LG Silvia (silvialemiel[at]outlook.com)

    AntwortenLöschen
  28. Ich schreibe viel, da ich gerne mit meinem Filofax oder mit meinem Bullet Journal arbeite. Ich finde den Füller richtig schick.

    Liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Dass es eine spezielle Version für Linkshänder gibt, finde ich sehr interessant. Ich bin allerdings der Kugelschreiber Fan. Die klecksen wohl weniger. ;-)

    AntwortenLöschen
  30. Moin, moin...
    Was ein schöner Füller, da ich gerade auf der Suche nach einen Füller bin, ist das genau der richtige Test. Ich könnte mir vorstellen den hier zu kaufen, danke.
    Gefällt mir.
    LG Frank

    AntwortenLöschen
  31. Hallo das ist zum schreiben das beste !
    eine schöne Zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
  32. Ich schreibe unglaublich gerne mit Füller :) Der gefällt mir optisch auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  33. Der sieht toll aus! Ich hab seit der Schulzeit - und das ist jetzt echt lange her - keinen Füller mehr verwendet! Jetzt bin ich aber irgendwie wieder neugierig, hihi :)

    Sommerliche Grüsse,
    Mia

    AntwortenLöschen
  34. Ich liebe mit Füller zu schreiben. Leider benutze ich es nicht mehr so oft, da ich in der Uni sehr viel überstreichen muss und es mit dem Füller verschmiert.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend,

    Jessica von www.jefame.com

    AntwortenLöschen
  35. Mit Füller habe ich seit meiner Primarschulzeit nicht mehr geschrieben. Ich weiss gar nicht, ob ich das noch kann. Bei mir ist immer am wichtigsten, dass die Spitzen möglichst dünn sind - da wäre dieser wohl nichts für mich :(

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe echt lange keinen Füller mehr verwendet, dieser hier hört sich aber wirklich toll an!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  37. Ich hab ja schon ewig keinen Füller mehr verwendet :D

    AntwortenLöschen
  38. So ich gomge dir nun auf G+ :D!
    Also ich schreibe sonst immer lieber mit Kugelschreiber-das liegt aber einfach daran, dass ich meine Tift immer verliere oder verlege und da ist eine "teurere" Anschaffung immer schade (daher benutze ich auch meistens Werbekugelschreiber ;D)
    Ich finde aber gerade auf der Uni ist es mit einem hochwertigen Schreibgerät leichter weil man da nicht so schnell Habdschmerzen von festen Drücken bekommt und auch eine bessere Lage in der Hand hat!

    Viele Grüße
    Denise von
    www.lovefashionandlife.at

    AntwortenLöschen
  39. Füller <3 ich habe es früher geliebt mit Füller zu schreiben. Jetzt schreibe ich irgendwie nur noch mit Kullis. Ich glaube, das muss ich ändern - denn Füller sind einfach so schön :)

    AntwortenLöschen
  40. Ich kann mich noch genau daran erinnern dass ich in der Schule früher einen Füller-Führerschein machen musste und ich war so stolz endlich mit Füller zu schreiben ^^

    AntwortenLöschen
  41. Tolles Design und schöner Bericht. Mit Füller habe ich schon ewig nicht mehr geschrieben.

    AntwortenLöschen
  42. Ich schreibe sehr gerne mit Füller und würde diesen Füller sehr gerne mein Eigen nennen. Ich folge dir schon länger auf Bloglovin und jetzt auch auf FB, Insta, Google +! Lieben Gruß, Sandra aus dem Sommerzimmer

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Anna,

    vielen Dank für den schönen Post😊
    Mit einem Füller habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr geschrieben, da ich auch keinen mehr in meinem Besitz habe🙈
    Ich bevorzuge sehr gute Kugelschreiber oder Tintenroller, auch für mein nebenberufliches Studium😊

    Liebe Grüße

    Jenny💜

    Jennybee87.blogspot.de

    Ich folge Dir auf allen Plattformen 😊

    AntwortenLöschen
  44. Ich schreibe eigentlich nur noch mit Kugelschreiber, weil ich gar keinen Füller mehr habe. Daher mache ich gerne bei dem tollen Gewinnspiel mit :)

    Ich folge dir auf GFC, Bloglovin, Instagram und Facebook :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  45. Da werde ich direkt wieder in meine Schulzeit versetzt :)
    Ich hab immer gern mit Füller geschrieben.
    Ein toller Blogpost - danke für´s Vorstellen!
    Viel Glück an alle, die am Gewinnspiel teilnehmen!

    Liebe Grüße,

    Janika

    xxnothing-personalxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen