Donnerstag, 28. September 2017

Flechtfrisuren fürs Oktoberfest mit Batiste Trockenshampoos


Werbung

Das Oktoberfest ist in vollem Gange - wie schnell die Zeit vergeht, oder? Für die Wiesn werfen sich alle Männer in ihre besten Lederhosen und Frauen möchten mit wunderschönen Dirndl überzeugen. Um das Outfit perfekt zu gestalten, muss natürlich auch die Frisur stimmen, aber oft ist es gar nicht so einfach, aufwendige Flechtfrisuren (oder überhaupt irgendeine halbswegs hübsche Frisur) hinzubekommen. Man findet teilweise sehr komplizierte Anleitungen im Internet, allerdings gibt es auch super einfache Flechtfrisuren für Anfänger, die am Ende trotzdem genial aussehen.


Zwei Flechtfrisuren möchte ich euch heute vorstellen. Ihr müsst nur einen ganz normalen französischen Zopf flechten können - mehr nicht!


Um die Haare ideal auf die Frisuren vorzubereiten, habe ich die Trockenshampoos von Batiste verwendet.

Von Batiste könnt ihr sogar Trockenshampoos, die auf eure Haarfarbe (blond, braun, schwarz) abgestimmt sind, kaufen. Bestimmt ist euch die Marke bereits bekannt, denn beim Begriff Trockenshampoo denke ich persönlich immer zuerst an Batiste.

Trockenshampoo sollte man immer aus ca. 30 cm Entfernung auf den Haaransatz sprühen und anschließend mit den Fingern einmassieren. Damit erhält das Haar ein schnelles Freshup zwischendurch, Fülle, Volumen und tolle Griffigkeit.

Top Tipp: Sprüht das Trockenshampoo auf die gesamte Haarlänge, um extra Griffigkeit und Volumen beim Styling zu erzeugen, aber Achtung: weniger ist mehr! Wenn ihr zu viel Trockenshampoo verwendet, dann können die Haare ganz trocken werden.

Für diesen Schritt habe ich die Duftvariante floral & flirty Blush von Batiste verwendet. Zudem ist der Name auch Programm, denn das Trockenshampoo duftet echt angenehm nach Blumen.

Dutt aus drei französischen Zöpfen



Für meine erste Frisur habe ich meine Haare in drei gleichmäßige Partien aufgeteilt und diese anschließend jeweils zu französischen Zöpfen geflochten. Um mehr Griffigkeit zu erzielen, habe ich etwas Trockenshampoo auf meine Haare gesprüht.


Die drei Zöpfe müsst ihr nämlich zu einem Dutt zusammenstecken. Ich habe die drei Zöpfe zuerst zu einem normalen Zopf gebunden, diese dann einzeln rundherum gewickelt und anschließend mit Haarspangen befestigt, sodass der Dutt gut hält.


Das Ergebnis sieht etwas kompliziert aus, oder? Dabei sind die einzelnen Schritte super einfach und schnell erledigt! Mit bunten Haarspangen könnt ihr die Frisur noch weiter verschönern.

Für die zweite Frisur habe ich das Heavenly Volume Trockenshampoo von Batiste verwendet. Die Besonderheit bei diesem ist - wie der Name schon sagt - die extra Portion an Volumen! Griffigkeit kommt bei dieser Variante allerdings auch nicht zu kurz, denn Flecht- und Steckfrisuren müssen gut und fest sitzen.

Ihr könnt das Trockenshampoo nämlich auch kopfüber verwenden, indem ihr es von unten nach oben auf den Haaransatz sprüht und anschließend mit den Fingern einmassiert.

Für die nächste Frisur kann man nämlich Volumen am oberen Teil der Haare sehr gut gebrauchen!

Eingedrehter Zopf




Ihr müsst nämlich einen Teil der oberen Haarpartie abtrennen und mit einem kleinen Haargummi locker zusammenbinden. Anschließend zieht ihr den kleinen Zopf durch ihn selbst durch. Diesen Schritt könnt ihr je nach Belieben mehrmals wiederholen und das anschließende Ergebnis sieht wieder aufwendig aus, ist es aber nicht!


Den restlichen Teil der Haare könnt ihr einfach offen tragen und lässig hängen lassen oder mit einem Lockenstab zusätzlich locken.


Ich habe den unteren Teil wieder zu einem französischen Zopf zusammengebunden und fertig ist meine Oktoberfestfrisur! Um der Frisur das gewisse Etwas zu verleihen, könnt ihr euch noch eine Blume (Kunstblume ist natürlich auch in Ordnung) ins Haar stecken und das ganze Ergebnis sieht viel frischer aus.

Wie ihr seht, kann man mit wenig "Flechtkunst" tolle Frisuren zaubern, die trotzdem sehr ansprechend aussehen und wahre Hingucker sind.

Tipp: Von Batiste gibt es auch Trockenshampoos in Minivarianten, also perfekt für unterwegs - oder auch perfekt fürs Oktoberfest für ein schnelles Freshup zwischendurch.

Batiste floral & flirty Blush Trockenshampoo: 

200ml - € 3,99 – erhältlich bei dm, Müller, Rossmann und Douglas

Batiste Heavenly Volume Trockenshampoo: 

200ml - € 4,99 - erhältlich in den Filialen von Rossmann, Müller und bei Douglas


Wie gefallen euch die zwei Anleitungen? Kanntet ihr bereits die zwei Trockenshampoos von Batiste?

Kommentare:

  1. Danke für die tollen Anleitungen! Ich bin nämlich total unbegabt was Frisuren angeht, aber das werde ich auch mal ausprobieren. Das sieht nämlich super schön aus. Die Batiste Trockenshampoos mag ich auch sehr gerne. Vor allem die mit dem Duft sind toll.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Amazing post, so lovely product! Look really useful!
    Great way to present it! Lovely!

    Visit my blog, Maleficent

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,

    Ich bin ja was solche Frisuren angeht, eher "unbegabt".
    Beide Frisuren sehen wirklich toll aus. Die Trockenshampoos von Batiste mag ich total gerne.

    Liebe Grüße, Nadine.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Anna,
    tolle Anleitungen! Der Dutt gefällt mir besonders gut, muss ich auch mal ausprobieren :) Das Trockenshampoo von Batiste bin ich derzeit jetzt am testen, bin gespannt :)

    Liebe Grüße
    Elli

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Great post my dear! You have a beautiful hair <3

    kisses!
    teddyandcrumb.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. So tolle Frisuren. Wow! Ich bin total begeistert von deinem Beitrag. Eins der schönsten Beiträge bisher von dir!

    AntwortenLöschen
  7. мне тоже понравились Батисты, хочу попробовать еще какой-нибудь сухой шампунь для сравнения ))

    http://evgenijamir.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ich nutze schon seit ewigkeiten die Trockenshampoos von Batiste und mag sie sehr gerne. Für mich die besten Trockenshampoos :)

    AntwortenLöschen
  9. Der Posts ist so hübsch geworden & deine Bilder sind toll♥
    Das Trockenshampoo nehme ich gerne bei notfällen damit man wieder frisch aussieht :D

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  10. 2 tolle Frisuren! Die 2. gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  11. Deine Frisurideen sind so hübsch!! Du hast tolle Haare.

    AntwortenLöschen
  12. Sehr coole Anleitung. Oktoberfest ist aber so gar nicht meins, aber die Frisur kann ich mir auch sehr gut im Alltag vorstellen.


    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  13. Ein paar hübsche Frisuren. Das Dirndl steht dir super.

    AntwortenLöschen
  14. Die Frisuren sehen wirklich hübsch aus! Ich liebe Batiste Trockenshampoo.

    Liebe Grüße,
    Nina von https://makeupinflight.com/

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe die Trockenshampoos von Batiste und nutze sie auch total gerne! Zöpfe flechten tue ich auch täglich, aber nur für zu Hause, nicht fürs Oktoberfest :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  16. Batiste benutze ich am Liebsten! Die Frisuren sind so hübsch geworden :-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anna,
    vielen Dank für die Anleitungen, die werde ich bestimmt ausprobieren. Momentan bin ich nämlich eher unkreativ. Batiste Trockenshampoo ist mein Favorit und ich benutze es oft.

    Liebe Grüße <3
    Jenny

    justjenny.blog

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    schöne Frisuren - sehen total süß aus :) Ich schwöre ja auch auf Trockenshampoo! Und es ist wirklich total klasse, wie sich die Haare nach dem Einsprühen frisieren lassen!!!

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anna,

    ich bin total unbegabt, was Frisuren angeht, aber deine beiden Anleitungen sind echt top. Ich habe schon öfter Batiste verwendet, aber seit einiger Zeit mache ich eine Pause von Trockenshampoo, da es auf Dauer einfach meine Haare austrocknet.

    Liebe Grüße,
    Jenny von www-rockerbella.de

    AntwortenLöschen
  20. Die Flechtfrisuren stehen dir super! Ich bin leider ein richtiger Profi was furchtbare Frisuren betrifft :D Ich hab zwei linke Hände und kann höchstens einen Zopf flechten :D

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  21. Die Shampoos kannte ich auch schon. Ich benutze die auch sehr gerne :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde die Trockenshampoos auch toll. Deine Flechtfrisueren sind richtig toll geworden.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  23. Hey Anna. Nice post, your hair are really shining. Now I understand why you are called annashines! Your hair things looks very cool and I hope I can touch them one day (no creepy). You are a 10/10 oktoberfest girl. Regards abf

    AntwortenLöschen
  24. Der Look mit den 3 Zöpfen sieht toll aus und ist sogar echt einfach nachzumachen! Find ich super <3

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Anleitungen. Mine Haare sind leider nicht so lang um solche tollen Frisuren zu zaubern.

    AntwortenLöschen
  26. Früher habe ich echt gerne Trockenshampoos benutzt. Mittlerweile ist es egal welch Marke ich benutze, ich bekomme sofort Schuppen.



    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen