Donnerstag, 30. November 2017

Mehr Spaß beim Chatten mit Tinder Reactions!

Anzeige


Bestimmt habt ihr schon mal von der App Tinder gehört. Mithilfe dieser App könnt ihr euch durch viele interessante Profile swipen und neue Leute aus eurer Umgebung und darüber hinaus kennenlernen. Ich höre oft, dass solche Apps einen schlechten Ruf haben, aber ich finde Tinder eigentlich ganz praktisch und unterhaltsam. Zudem gibt es seit Kurzem eine neue Funktion bei Tinder, nämlich die Tinder Reactions, die das Chatten noch lustiger gestalten.


Download 


Tinder funktioniert ganz einfach: Im App Store oder im Google Play Store kann man sich die App gratis herunterladen.


Anmeldung & Bilderauswahl


Die Anmeldung lässt sich schnell abwickeln, da man sich mit dem eigenen Facebookkonto verbinden kann und anschließend wählt die App eure besten Profilbilder auf Facebook aus und stellt diese in euer Tinderprofil herein. Natürlich könnt ihr auch andere Bilder hochladen oder Bilder löschen. Ich finde es gut, dass sich die App mit Facebook verknüpft, da dadurch Fakeprofile vermieden werden.


Bei der Bilderauswahl solltet ihr darauf achten, dass man euch in einer "natürlichen Umgebung" sieht, d.h.: Wenn du ein Mädchen bist und dich eher dezent schminkst, dann nutze kein Bild auf dem du sehr stark geschminkt bist. Man sollte sich gut überlegen, wie man sich auf den Bildern präsentieren möchte, um auch die richtigen Matches anzusprechen

Nach diesen Schritten kann man schon direkt anfangen zu "tindern". Es werden im sogenannten "Matchspiel" diverse Profile vorgeschlagen, die man entweder nach rechts oder nach links "swipen" (wischen) kann, d.h. dass man das jeweilige Profil entweder mit einem "Gefällt mir" oder mit einem "Gefällt mir nicht" markieren kann. Wenn die Person euch zurückgeliket hat, dann erscheint ein Match und ihr könnt miteinander chatten. Falls euch der Match doch nicht zusagen sollte, könnt ihr diesen ganz einfach auflösen, indem ihr in den Chat geht und auf die drei Punkte oben rechts klickt. Für einige Zusatzfunktionen kann man sich zudem ein Abo für bestimmte Zeiträume kaufen.

Als Mädchen hat man es in der App definitiv einfacher, da die Jungen fast immer zuerst schreiben. Ich persönlich habe noch nie jemanden zuerst angeschrieben, haha. Es ist wirklich lustig, was für Sprüche sich die Menschen teilweise einfallen lassen. Gestern erhielt ich folgende Nachricht:


Mehr Spaß beim Chatten mit Tinder Reactions


"Hey erinnerst du dich noch an mich?" Anschließend musste ich wirklich nachdenken, woher ich die Person kenne, aber wie schon vermutet, war das nur ein Spruch. "Ne haha, wer bist du denn?" - "Dann kann man sich ja kennenlernen. :D Ich bin ... ." Als Reaktion habe ich die neue Tinder Reactions Funktion ausprobiert und dem Jungen einen lachenden Emoji zugeschickt, der sich in mehrere lachende Emojis aufgeteilt hat. Wenn ihr Tinder Reactions verwendet, dann bekommt das Gegenüber eine kleine Animation vorgespielt, echt lustig.

Solche Anfänge einer Unterhaltung finde ich ganz witzig, statt des typischen "Hey, wie geht's dir?", welches in einem "Gut und dir?" und abschließend mit einem "Ja, mir auch" endet.

Auf Tinder habe ich übrigens sehr viele bekannte Gesichter wiedergesehen - Menschen, die auf meiner Schule waren oder sogar in der gleichen Klasse gewesen sind.


Auch im Chat sollte man sich so verhalten, wie im realen Zusammentreffen und sich nicht verstellen. Vielleicht ergibt sich sogar ein nettes Treffen oder eine Freundschaft. Allerdings würde ich euch nicht empfehlen, eine Person bereits nach kurzer Zeit zu treffen. Schreibt erstmal eine Zeit lang miteinander und schaut, wie es so läuft. Ein Telefonat wäre ein ganz guter erster Schritt. Zwar sind Chats unpersönlich, da man sich nicht von Auge zu Auge begegnet, aber meiner Meinung nach sind Menschen in Chats oft offener zueinander, sodass es einfacher fällt, über sich etwas zu erzählen bzw. zu schreiben.

Was haltet ihr von Tinder? Was habt ihr für Erfahrungen mit der App gemacht?

Kommentare:

  1. Great post! I like your blog!

    https://elenabienvenido.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein toller Post. Du hast mich auf die App total neugierig gemacht.

    AntwortenLöschen
  3. спасибо за интересный пост ))

    https://evgenijamir.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ein interessanter Post. Ich hab Tinder noch nicht getestet. Bin aber auch nicht auf der Suche nach einem Partner.

    AntwortenLöschen