Samstag, 31. Mai 2014

Kiko Nagellack Nummer 240 - REVIEW

Hallo meine Lieben,

heute gibt es eine kleine Review zu einem meiner Kiko-Nagellacke. Ich habe zwei Kiko-Nagellacke aus der Cupcake LE und hier den einen aus dem (alten) Standardsortiment.

So sieht der Nagellack aus:


Die Farbe sieht eigentlich toll aus. Es handelt sich um die Nummer 240.

Nun kommen wir jedoch zum Problem des hübschen Nagellacks: Er ist furchtbar und hält keinen Tag!


Schaut selbst! So sahen meine Nägel am nächsten Tag aus.
(Ja, meine Nägel sind nicht so schön. :))

Hier seht ihr ein weiteres Bild:


Und hier gibt es noch einmal meine andere Hand, die im Vergleich zur rechten Hand noch ganz gut aussah:


Schaut selbst, wie gesagt. Nach einem Tag hat der Nagellack schon so stark gesplittert und ließ sich auch abziehen. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich habe ihn entweder am nächsten Tag wieder abgemacht oder am Tag darauf. Ich war echt enttäuscht, da ich von den Kiko-Nagellacken mehr erwartet hätte. Als Top Coat hatte ich sogar den Essie Good To Go drauf und er wird eigentlich auch von allen gelobt.

Naja, was soll's. Zum Glück war der Nagellack wenigstens im Ausverkauf/Angebot!

Bis morgen, ihr Lieben. :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dieser Blog wird von Google gehostet, sodass die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte gelten.

Ein Google Konto wird benötigt, um auf diesem Blog zu kommentieren.

Kommentare können durch Setzen des Häkchens abonniert werden, sodass Google eine E-Mail auf die hinterlegte E-Mail verschickt.

Sobald das Häckchen entfernt wird, wird das Abonnoment gekündigt. Zudem wird eine Vollzugsnachricht angezeigt. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Abonnement der Kommentare zu kündigen, indem auf den Link, der in den E-Mails von Google verschickt wird, geklickt wird.