Mittwoch, 14. Januar 2015

Neue Baleaprodukte #22

Hallo meine Lieben,

es gibt einige neue Seifen von Balea und diese möchte ich euch heute gerne vorstellen. Viel Spaß!


Balea Creme Seife Himbeere & Zitronengras (500 ml)

Reinigt Ihre Hände sanft und pflegt sie spürbar, jeden Tag.

Die sanfte Pflegeformel und die sorgfältig gewählten feuchtigkeitsgebenden Inhaltsstoffe erhalten die natürliche Balance Ihrer Haut, während der fruchtig-frische Duft Ihre Sinne verwöhnt.

Die Balea Creme Seife Himbeere & Zitronengras ist vegan.


Balea Milde Seife Liebestraum (300 ml)

Balea Milde Seifen reinigen Ihre Hände besonders mild und pflegend und schenken ein geschmeidiges Hautgefühl, selbst bei häufigem Waschen.

Die Balea Milde Seife Liebestraum mit ausgewählten Inhaltsstoffen bewahrt die natürliche Feuchtigkeitsbalance Ihrer Haut. Der lieblich-blumige Duft verwöhnt Ihre Hände Tag für Tag!

Die Balea Milde Seife Liebestraum ist vegan.

Tipp: Verwöhnen Sie Ihre Hände nach dem Waschen mit einem Balea Handpflegeprodukt.


Balea Milde Seife Blütentraum (300 ml)

Balea Milde Seifen reinigen Ihre Hände besonders mild und pflegend und schenken ein geschmeidiges Hautgefühl, selbst bei häufigem Waschen.

Die Balea Milde Seife Blütentraum mit ausgewählten Inhaltsstoffen bewahrt die natürliche Feuchtigkeitsbalance Ihrer Haut. Der frische Duft verwöhnt Ihre Hände Tag für Tag!

Die Balea Milde Seife Blütentraum ist vegan.

Tipp: Verwöhnen Sie Ihre Hände nach dem Waschen mit einem Balea Handpflegeprodukt.


Alle Bilder und Texte sind von dm.

Kommentare:

  1. Die milden Seifen sehen ja hübsch aus, Seifen sind ja oft nicht so ansprechend gestaltet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gleichen Meinung bin ich auch! Mir gefallen die Gerüche leider nicht, also ist Aussehen doch nicht alles. :D

      Löschen

Dieser Blog wird von Google gehostet, sodass die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte gelten.

Ein Google Konto wird benötigt, um auf diesem Blog zu kommentieren.

Kommentare können durch Setzen des Häkchens abonniert werden, sodass Google eine E-Mail auf die hinterlegte E-Mail verschickt.

Sobald das Häckchen entfernt wird, wird das Abonnoment gekündigt. Zudem wird eine Vollzugsnachricht angezeigt. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Abonnement der Kommentare zu kündigen, indem auf den Link, der in den E-Mails von Google verschickt wird, geklickt wird.